Über uns

Sport treiben und gesund bleiben. Regelmäßiges Sporttreiben ist ein zentrales Element für eine gesunde und aktive Lebensgestaltung. Rehabilitationssport (Rehasport/Reha-Sport) können Sie bei uns im Verein mit oder ohne Mitgliedschaft (auf Verordnung) oder als Sporttreibender, ganz ohne Krankenkasse.

Das Ziel unseres Rehasportangebots ist Menschen zu helfen, die bereits eine Erfahrung mit einer Erkrankung gemacht haben. Das Angebot richtet sich insbesondere an Personen mit Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat. Auch für Menschen mit chronischen Beschwerden, ist der Rehabilitationssport ein adäquates Mittel zur Schmerzlinderung und Steigerung des Wohlbefindens.

Rehabilitationssport kann vom Arzt auf einem entsprechenden Formular mit 50 Übungseinheiten in Form von Wassergymnastik oder Gymnastik an Land verordnet werden. In bestimmten Fällen können auch 120 Übungseinheiten verordnet werden. Wir haben insbesondere Übungsgruppen zur Behandlung von:

  • Morbus Bechterew
  • Rheumatische Erkrankungen

Sie haben eine Verordnung erhalten? Dann lassen sie die Rehasport-Verordnung bei ihrer Krankenkasse genehmigen und vereinbaren sie einen Termin zur Beratung unter E-Mail schreiben.